regional

saisonal

ökologisch

zirkulär

nachwachsend

gesund

solidarisch

fair

unverpackt

natürlich

wild

reparierbar

Vom 27. August bis 5. September
sind wieder WandelTAGE

Während der WandelTAGE könnt Ihr dem Wandel in ­unserer Region ein Gesicht, eine Stimme, einen Ort geben: offene Höfe, Gärten, Werkstätten und Ateliers, Workshops, Vorträge, Tauschbörsen oder Repaircafés – bei den Mitmach-Aktionen sind keine kreativen Grenzen gesetzt.

Ab sofort könnt Ihr Euch als »Early Birds« anmelden und kommt mit dem Namen Eures Unternehmens, Vereins, Projektes, Eurer Aktion oder Initiative auf unseren ­Flyer.

Macht mit und kommt auf die WandelKARTE!

Auf der WandelKARTE könnt Ihr Euch als Akteur*in, Unter­nehmen, Verein, Projekt und Initiative zeigen und Euren ­Beitrag zu einer fairen, ökolo­gischen, gemein­wohl-orientierten ­Gegenwart und ­Zukunft präsentieren.

Infos rund um die WandelTage und WandelKarte

Das waren die Wandeltage 2020

Das waren die Wandeltage 2020

Es war unglaublich, die vielen Orte und Initiativen, Unternehmen und Familien und ihre spannenden und liebevoll vorbereiteten Beiträge zu unserer nachhaltigen Region kennenlernen zu dürfen.

mehr lesen
Warum gibt es die Wandeltage?

Warum gibt es die Wandeltage?

Vor 5 Jahren, am 25. September 2015 haben fast alle Staaten der Vereinten Nationen die UN-Agenda 2030 mit den 17 Welt-Nachhaltigkeitszielen verabschiedet. Ein neuntes Weltwunder! «Wir stecken mitten in einer Katastrophe, wir können uns keinen Pessimismus leisten.«...

mehr lesen
Refill statt Plastikmüll

Refill statt Plastikmüll

„Habe deine Trinkflasche dabei! Schütze unsere Umwelt! Trink genug Wasser! Lebe gesund! Spare Geld!“ So lautet das Motto der Refill-Initiative.

mehr lesen