regional

saisonal

ökologisch

zirkulär

nachwachsend

gesund

solidarisch

fair

unverpackt

natürlich

wild

reparierbar

Den nachhaltigen Wandel in der Region zeigen

Wir suchen Dich, Initiativen, Gruppen, Vereine, Organisationen und andere Wandelpionier*innen, die Nachhaltigkeit leben, zeigen oder lehren und damit das Herzstück der Wandeltage werden.

Die Wandeltage werden so ein großartiges, dezentrales Nachhaltigkeitsfestival! Mit vielen Aktionen an vielen Orten zu verschiedenen Zeiten passen sich die Wandeltage perfekt den aktuellen Gegebenheiten an.

l

Werde Teil der Wandeltage

Melde deine Station und Aktion über das Anmeldeformular an. Dabei kannst du dich gerne an den Zielen für nachhaltige Entwicklung – SDGs orientieren. Bitte wähle nicht mehr als fünf aus. Die Eintragung erfolgt nicht automatisiert. Habe bitte etwas Verständnis, wenn die Aktion mit zeitlicher Verzögerung aufgenommen wird. Noch ein Hinweis: der 25. September und der 4. Oktober sind für Auftakt- und Abschlussveranstaltung reserviert.

Noch keine Idee für einen Station? Lass Dich von den angemeldeten Stationen inspirieren.

Komm auf die Wandelkarte

Die Wandelkarte ist 2018 bei den ersten WANDELTAGEN entstanden. Sie hat keine Grenzen und kann sich in alle Richtungen ausdehnen. So ist in diesem Jahr die Landeshauptstadt Düsseldorf zum ersten Mal mit dabei.

Wenn Du auch nach den Wandeltagen weiterhin auf der WANDELKARTE vertreten sein möchtest, nutze bitte die entsprechende Auswahl im Formular. Wenn Du als Akteur*in, Unternehmen, Projekt oder Initiative einen Beitrag zu einer fairen, ökologischen, gemeinwohl-orientierten Gegenwart und Zukunft leistest, kannst Du diese Option auch nutzen, wenn Du keine Station für die Wandeltage anbieten möchtest.

Die nächsten Schritte

Ich möchte Wandel.17plus finanziell unterstützen

Vielen Dank für Deine Bereitschaft Wandel.17plus finanziell zu unter­stützen.
Wir engagieren uns für ein gutes Leben für alle und eine heilende Erde. Wir machen unsere Projekte aus Leiden­schaft, wir investieren Professionalität, Herzblut und Zeit.
Deine Spende trägt dazu bei, dass wir uns um die finanzielle Seite unserer Projekte weniger Sorgen machen müssen. Bitte überweise sie mit dem Verwendungszweck »Wandel.17plus« an

Minden unverpackt e.V.
Sparkasse Minden-Lübbecke
IBAN DE25 4905 0101 0040 1406 34
BIC WELADED1MIN

Wenn Du dieses Formular abschickst, bekommst Du unsere Bankverbindung auch per E-Mail.

Ich bin mit der Veröffentlichung meines Namens in der Liste der finanziellen Unterstützer*innen auf der Website einverstanden.

Ich brauche eine Spendenquittung.
Bei Spenden bis 200 € reicht dem Finanzamt der Kontoauszug.

Ich möchte auf die WANDELKARTE

Wir behalten uns vor, den Angebotstext redaktionell zu bearbeiten. In diesem Fall bekommst Du vor Freischaltung eine E-Mail zur Freigabe.

Ich biete gern eine Station für die WANDELTAGE 2020 an

Deine Station für die WANDELTAGE kannst Du direkt über unser Anmeldeformular eintragen.

Für aktive Wandelpionier*innen

Bitte aktuelle Corona-Regeln beachten

Bitte aktuelle Corona-Regeln beachten

Die WANDELTAGe bieten die Möglichkeit – trotz Corona – lokale Akteur*innen, Institutionen, Vereine und viele mehr, in den Fokus zu rücken und ihr großartige Arbeit vor Ort zu Nachhaltigkeit und zur Erreichung der Weltnachhaltigkeitsziele sichtbar zu machen. Dennoch sind wir alle – die Veranstalter*innen der einzelnen Stationen und auch die Besucher*inen der WANDELTAGE dazu verpflichtet, die aktuelle Coronaschutzverordnung zu beachten

mehr lesen
Refill statt Plastikmüll

Refill statt Plastikmüll

„Habe deine Trinkflasche dabei! Schütze unsere Umwelt! Trink genug Wasser! Lebe gesund! Spare Geld!“ So lautet das Motto der Refill-Initiative.

mehr lesen
Flyer und Plakate …

Flyer und Plakate …

Du hast Zeit und möchtest etwas zum Erfolg der Wandeltage beitragen. Wir schicken Dir gerne Flyer zu, die Du in Deinem Umfeld verteilen kannst.

mehr lesen

Die Wandelkarte und die Wandeltage sind eine Kooperation von

Schirmherrschaft
Michael Jäcke,
Bürgermeister Stadt Minden